top of page

Hähnchen mit Dukkah Würzung, Hummus und grünen Spargel

Heute möchte ich ein leckeres Grillrezept mit euch teilen, das nicht nur köstlich, sondern auch gesund ist. Wir bereiten Hähnchen mit einer aromatischen Dukkah-Gewürzmischung zu, grillen dazu frischen Spargel und servieren als Beilage einen hausgemachten Hummus.


Zunächst möchte ich euch etwas mehr über Dukkah erzählen, das in diesem Rezept verwendet wird. Dukkah ist eine ägyptische Gewürzmischung aus gerösteten Nüssen und Gewürzen wie Sesam, Koriander und Kreuzkümmel. Es verleiht dem Hähnchenfleisch einen besonderen Geschmack und passt perfekt zum gegrillten Spargel.



Für den Hummus benötigen wir:

1 Dose Kichererbsen

1 EL Olivenöl + etwas mehr für die gewünschte Konsistenz

1 Knoblauchzehe, gepresst

1 EL Zitronensaft

1 ½ EL Tahin

¾ EL Salz

Die Kichererbsen werden abgegossen und 60 ml der Flüssigkeit aufgefangen. Dann alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer mixen. Wer es stückig mag, kann den Hummus so lassen, wer es cremiger mag, gibt beim Mixen Olivenöl dazu bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Den Hummus kann man auch super schon im Voraus zubereiten so hat man wenn man Gäste hat weniger zu tun.


Für das Hähnchen benötigen wir :

2 EL Zitronensaft

2 EL Olivenöl

1 EL Honig

2 TL Dukkah Gewürzmischung


Alle Zutaten werden zusammen gemischt und das Hähnchen vor dem Grillen 2 Stunden darin eingelegt. Das Hähnchenfleisch wird bei 200 Grad auf beiden Seiten angegrillt und dann in den indirekten Bereich gelegt und auf eine Kerntemperatur von 70 Grad gezogen. Zwischendurch immer wieder mit der Marinade einpinseln

.

Für den Spargel benötigen wir:

Olivenöl,

Fleur de Sel

frisch gemahlenen Pfeffer.


Beim grünen Spargel wird einfach das untere Drittel abgebrochen, mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer mariniert und 3 bis 4 Minuten direkt gegrillt. Hat der Spargel seinen gewünschten Röstaromen erreicht, ist er fertig.


Zum Anrichten wird der Hummus auf dem Teller mit einem Löffel verstrichen und mit Spargel und Hähnchen garniert. Zum Schluss noch etwas Dukkah darüber streuen und genießen!


Dieses Grillrezept ist nicht nur eine tolle Möglichkeit, um an warmen Tagen draußen zu essen, sondern auch eine gesunde Alternative zu traditionellem BBQ. Der Hummus liefert wichtige Nährstoffe und Proteine, während das Hähnchen eine fettarme Proteinquelle ist. Der Spargel sorgt für eine zusätzliche Portion Gemüse und liefert wertvolle Vitamine und Mineralstoffe.

Comentários


bottom of page