• Wild River BBQ

Lachs in Blätterteig mit Sauerkraut dazu Apfel Kartoffelstampf mit Majoran


Lachs in Blätterteig mit Sauerkraut dazu Apfel Kartoffelstampf mit Majoran an einer Weißwein Rosmarin Sahne Sauce mit Feldsalat.


So oft gibt es bei mir ja nicht Fisch aber das Projekt wollte ich jetzt einfach mal machen!

Sauerkraut und Lachs klingt für manche etwas seltsam aber es ist auch mal was anderes gerade in Verbindung mit der Sauce.


Hier die Zutaten


Für den Lachs

300 g Lachs 1 Rolle Blätterteig aus dem Frischeregal 1 Glass Sauerkraut 1 Ei Salz & Pfeffer


Für den Stampf

350 g mehlige Kartoffeln 1/2 Apfel Butter 2 EL Sahnemeerrettich 4 Zweige Majoran Muskatnuss frisch gerieben


Für die Sauce

150 ml Weißwein 200 ml Sahne Ein paar Rosmarin Nadeln


Als erstes setzen wir die klein geschnitten Kartoffeln und Apfel mit Salz Wasser auf.


Dann den Blätterteig in der Mitte teilen so das wir 2 rechteckig Teig Stücke haben diese ca. 3/4 mit den ausgedrückten Sauerkraut belegen und an den Rändern ca 4 cm Platz lassen. Die Ränder mit flüssigen Eiweiß bestreichen, das Eiweiß dient als Kleber.

Den Fisch jetzt salzen und pfeffern und zusammen rollen. Die Enden hab ich umgeschlagen und unter das Paket gelegt. Nun die beiden Rollen mit dem Eigelb bestreichen und auf dem Warmhalterost bei ca 200 Grad 15 bis 20 Minuten bei indirekter Hitze garen.


Wenn die Kartoffeln weich sind das Wasser abgießen und ein wenig vom Sud auffangen. Kartoffeln und Apfel mit der Butter zerstampfen . Sahnemeerrettich und klein geschnitten Majoran unterheben.

Ist das Stampf nicht cremig genug dann gießt ihr noch etwas Sud ran.


Für die Sauce Weißwein und Rosmarin aufkochen , einreduzieren lassen. Jetzt mit der Sahne aufgießen kochen lassen und nach 5 Minuten mit Salz abschmecken. Wer will kann die Sause jetzt binden. Ich steh persönlich auf cremige Saucen daher hab ich sie mit Speisestärke und kalt Wasser gebunden.


Nun noch alles anrichten und mit dem Feldsalat granieren.

6 Ansichten0 Kommentare