• Wild River BBQ

orientalischer Warp mit Sabzi, Hummus und Hähnchen

Wrap mit selbst gemachtem Hummus, Sabzi Sauce, Tomaten Erdnuss Salat mit etwas Granatapfelsirup, Honig und Sojasauce dazu orientalische Hähnchenbrust mit Scharfskäse , Joghurt Tahin Sauce und Sumach.

Wenn ich euch jetzt fragt was ist den bitte schön eine Sabzi Sauce, will ich es euch kurz erklären.

Sabzi ist im persischen das Wort für Kräuter. Die Sauce könnte man auch mit Chimichurri bloß halt orientalische. Sie setzt sich wie folgt zusammen. Ich schreibe das gleich in Packungen die ihr im Kühlregal im Supermarkt findet.



Hier die Zutaten


2 Packung Petersilie a 25 g 2 Packung Dill 1 Packung Schnittlauch 1 Packung Koriander 1 Salz Zitrone diese bekommt ihr im Internet oder im türkischen Supermarkt 1 EL Kreuzkümmel 1 EL Koriander ( gemahlen ) 1 Knoblauch Zehe 170 ml Olivenöl Salz und Pfeffer

Das kommt einfach ganz grob in den Mixer und ab dafür.

Für den Salat hab ich einfach Cherry Tomaten halbierten mit Erdnüssen und Petersilie vermischt.


Für das Dressing hab ich

Etwas Ingwer gerieben mit einer kleinen gewürfelten Zwiebeln in eine Schüssel gegeben und mit

2 EL Olivenöl 1 EL Granatapfelsirup 1 EL helle Sojasauce 1 EL Honig

vermischt. Das Dressing lasse ich 30 Minuten ziehen.


Nebenher hab ich tot sicher die Hähnchenbrust gemacht.

Zur erst hab ich 3 EL Mehl mit einem 1 EL Pageou von @ali_guengoermues gemischt. Dann die Hähnchenbrust drin mehliert . Die kommt dann in Gusspfanne mit erhitzten Öl. Das bei mittlerer Hitze für 2 Minuten. Dann wenden, wieder 2 Minuten braten. Jetzt den Grill auf kleinste Flamme stellen und die Pfanne mit einem Deckel verschließen. Nun 10 Minuten warten. Hitze ausschalten und die Pfanne nochmals 10 Minuten stehen lassen. Unbedingt den Deckel auf der Pfanne lassen. Sind die weiteren 10 Minuten um habt ihr eine richtig schöne saftige Hähnchenbrust und keine Angst es brennt nichts an oder noch roh.

Den Wrap hab ich erst mit Hummus bestrichen dann die Kräuter Sauce , die mit dem Dressing vermischt Tomaten, Hähnchen, und als Topping Feta , Jogurt Tahin Sauce , Frühlingszwiebel und Sumach.

Fertig war die kleine Geschmacksbombe . Das Gewürz von Ali findet ihr übrigens bei @ankerkraut

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen