top of page

Titel: Ein Genuss für Gnocchi-Liebhaber: Gnocchi mit Zucchini und Pesto aus "Einfach Urlaub" von Ste

Moin ihr lieben,


heute möchte ich euch von einem wahrhaft leckeren Gericht berichten, das ich aus dem Buch

"Einfach Urlaub" von Stevan Paul zubereitet habe. Es handelt sich um das Rezept für "Gnocchi

mit Zucchini und Pesto". Als großer Gnocchi-Fan konnte ich es mir natürlich nicht entgehen

lassen, diese Kreation auszuprobieren.


Zuallererst möchte ich betonen, dass Gnocchi für mich das zweitliebste Gericht sind, direkt nach

Pasta. Also hatte ich hohe Erwartungen an dieses Rezept. Und ich wurde nicht enttäuscht!



Die Zubereitung war einfach und unkompliziert. Die Gnocchi wurden perfekt zubereitet - schön

weich und dennoch mit einer leichten Bissfestigkeit. Die Zucchini waren saftig und verliehen dem

Gericht eine angenehme Frische. Das vegane Pesto, das ich verwendet habe, verlieh dem Ganzen

eine wunderbare Geschmacksexplosion. Die Kombination aus Basilikum, Olivenöl, Knoblauch und

Pinienkernen war einfach köstlich.


Als persönliche Note habe ich am Ende geröstete Pinienkerne und etwas veganen Feta über das Gericht

gestreut. Das brachte eine zusätzliche Geschmacksebene mit sich und rundete das Ganze für mich perfekt

ab. Die cremige Konsistenz des Fetakäses harmonierte hervorragend mit den Gnocchi und dem

Pesto.


Das Gericht "Gnocchi mit Zucchini und Pesto" aus dem Buch "Einfach Urlaub" ist definitiv ein

Muss für alle Gnocchi-Liebhaber da draußen. Es ist einfach zuzubereiten, geschmacklich

herausragend und bietet Raum für individuelle Variationen. Ob vegan oder mit traditionellem

Pesto, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.


Ich kann dir dieses Rezept nur wärmstens empfehlen und freue mich darauf, es bald wieder auf den

Tisch zu bringen.


Bon Appétit!

Comentarios


bottom of page